Jonas
Brunner

Gefahrenstoffe

Beim Umgang mit gefährlichen Stoffen müssen eine ganze Reihe von Gesetzen und Regelwerken beachtet werden, wie zum Beispiel Brandschutz, Umweltschutz, Arbeits- und Personenschutz, Explosionsschutz etc.

Definition von Gefahrenstoffen

Gefährliche Stoffe aus brandschutztechnischer Sicht sind Stoffe und Zubereitungen, die einen Brand verursachen können, sowie solche, die im Falle eines Brandes oder einer Explosion eine Gefahr für Menschen, Tiere oder die Umwelt darstellen.

Dabei kann es sich um brennbare Gase (z. B. Flüssiggas, Erdgas), brennbare Flüssigkeiten (z. B. Lösungsmittel, Kraftstoffe) und brennbare Feststoffe (z. B. Lebensmittel, Metalle, Kunststoffe) handeln.

Gefährliche Produkte sind die Ursache vieler Brände und können, wenn sie in feuergefährdeten Bereichen vorhanden sind, das Risiko für das Einsatzpersonal erheblich erhöhen.

Lagerung in Gebäuden

Für die Lagerung und den Umgang mit gefährlichen Stoffen sind Schutzmassnahmen zu treffen, welche Brände und Explosionen verhindern oder deren Auswirkungen begrenzen. Schutzmassnahmen haben sich nach Art und Menge der vorhandenen Stoffe, Gebinde und Behälter sowie Verpackungsmaterialien zu richten. Für die Lagerung gefährlicher Stoffe ist der Brandschutzbehörde rechtzeitig vor Baubeginn ein Brandschutzkonzept zur Genehmigung einzureichen. Für Lager mit gefährlichen Stoffen ist ein Lagerkonzept zu erstellen. Räume in denen explosionsfähige und explosionsfördernde Stoffe und Gemische gelagert werden resp. mit solchen umgegangen wird, müssen über Druckentlastungseinrichtungen und als Brandabschnitte erstellt sein. Für die Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten, oxidierenden Stoffen und brennbaren Gasen gelten zusätzliche Anforderungen.

Es ist wichtig, die Reaktion zwischen brennbaren und oxidierenden Stoffen zu verhindern (Verbrennungsdreieck, ©Brand-Feuer.de).

Ihr Vorteil durch unsere Dienstleistungen…

… liegt in einer umfassenden Beratung im Umgang mit gefährlichen Stoffen, insbesondere bei der Lagerung in Gebäuden, unter Anbetracht der Optimierungsmöglichkeiten im Rahmen der gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Sprechen Sie uns an, wir stehen Ihnen mit unserem Know-how gerne zur Verfügung.

Ähnliche Artikel